Nach der gegenwärtig gültigen Coronaschutzverordnung ist das Martinsfest der Kita „Stachel-Bär“ und der Ev. Militärkirche durchführbar. Nach der Martinsandacht auf dem Platz vor der Militärkirche brechen Eltern und Kinder mit Fackeln und Laternen begleitet von Martinsliedern zu einem Umzug auf.

Im Anschluss gibt es auf dem Hof einen Imbiss und eine Verlosung. Das Martinsfest findet am Donnerstag, 05. November um 17.00 Uhr vor der Militärkirche vis-à-vis der Nordwache der Kaserne statt. Teilnehmer sind gebeten, einen Mundnasenschutz mitzubringen und sich an die Abstandsregeln zu halten.